Download e-book for iPad: Die Kuba-Krise: Stand die Welt tatsächlich so knapp vor dem by Nils Pape

, , Comments Off on Download e-book for iPad: Die Kuba-Krise: Stand die Welt tatsächlich so knapp vor dem by Nils Pape

By Nils Pape

ISBN-10: 364035737X

ISBN-13: 9783640357376

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Geschichte der Internationalen Beziehungen, word: 1,3, Universität Stuttgart, Veranstaltung: Theorien und Methoden der IB, Sprache: Deutsch, summary: Inhalt 2
1 Einleitende Bemerkungen 3
2 Die Kuba-Krise: Der (verbreitete und allgemein akzeptierte) historische Ablauf 5
3 Wie stellt sich die Forschungslage dar? 7
4 Der theoretische und methodische Rahmen 8
4.1 Hypothesenbildung 10
4.2 Methodik 13
5 Die Untersuchung 16
5.1 Vorbemerkung 16
5.2 Kategorisierung 16
5.3 Prüfung der Alternativansichten 19
5.3.1 Prüfung Skep1 A 19
5.3.2 Prüfung Skep1 B 22
5.3.3 Prüfung Skep2 23
6 Implikationen und Schlussbemerkungen 24
7 Verwendete Literatur und Internetseiten 26
8 Anhang 28

„Wir standen so nah am nuklearen Abgrund. Und verhinderten den atomaren Schlagabtausch nicht etwa durch ein gekonntes administration, sondern durch schieres Glück. Keiner von uns begriff damals wirklich, wie nah wir am Rand der Katastrophe standen.“
(Robert McNamara, US-Verteidigungsminister 1961-1968)

Wirklich?

1 Einleitende Bemerkungen

Diese, zugegebenermaßen provokante, Einleitung gibt erste Hinweise darauf, mit welcher Thematik, welchem Untersuchungsgegenstand sich diese Arbeit beschäftigen wird. Die Kuba-Krise aus dem Jahre 1962, die die Vereinigten Staaten von Amerika und die Sowjetunion (scheinbar) speedy dazu veranlasst hätte, einen nuklearen Krieg zu führen, gilt, propagiert und stilisiert durch „Siegerliteratur“, als Geschichtskapitel, dass demonstriert, wie sich ein heroischer junger US-Präsident und sein älterer und aufgrund weiser Überlegungen zum Einlenken bereiter sowjetischer Gegenpart, aufmachten, die Welt vor dem atomaren Holocaust zu bewahren.
Doch eines gilt es zu bedenken:
Geschichte ist beileibe nicht so starr, wie guy gemeinhin annimmt, sondern sie ist ein Produkt von Interpretationen, deren Endergebnis eine allgemeine und allgemeingültige „Geschichte der Geschichte“ darstellt. Dass dabei demjenigen, der auf Seite des „Gewinners“ steht, die Deutungshoheit zugesprochen wird, scheint natürlich und verständlich. Nichtsdestotrotz muss klar attestiert werden, dass diese Darstellung nicht der Realität entspricht bzw. entsprechen muss. Somit kann grundsätzlich angenommen werden, dass andere Interpretationen durchaus ihre Berechtigung haben können, kurz: Ist das „Wissen“, dass wir zu einem Thema, einem historischen Ereignis and so on. haben nicht doch zu geprägt durch Deutungsinstanzen, deren Objektivität eingeschränkt sein dürfte und das Alternativtheorien bzw. auch spekulative Ansätze gesellschaftliche Relevanz besitzen können?

Show description

Read Online or Download Die Kuba-Krise: Stand die Welt tatsächlich so knapp vor dem dritten Weltkrieg?: Eine Analyse von Internetdiskursen anhand der kritischen Diskursanalyse (German Edition) PDF

Best politics in german books

Die USA als anti-koloniale Supermacht und die französischen - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - zone: united states, notice: 1,3, Universität Leipzig, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Frankreich ist es zuweilen besonders schwer gefallen, sein Kolonialreich nach dem 2. Weltkrieg in die Unabhängigkeit zu entlassen.

Download e-book for iPad: Matriarchatsforschung in Vergangenheit und Gegenwart - zwei by Gisela Spreitzhofer

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: Sehr intestine, Universität Wien (Ethnologie, Sozial- und Kulturanthropologie), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die funktionalistische Ethnologie hatte das Thema „Matriarchat“ schon advert acta gelegt – dennoch wird heute erneut debattiert, ob nichtpatriarchale Gesellschaften eine archaische Wirklichkeit, einen „Mythos“ oder eine Utopie verkörpern.

Biokraftstoffe als Ersatz fossiler Energieträger - Eine by Roman Romanko PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, notice: 2,3, Universität Trier, sixty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit Jahrhunderten sucht die Menschheit nach verschiedenen Energiequellen. Erdöl, Kohle und Erdgas beinhalten viel Energie, die die Menschen viele Jahre lang verbraucht haben.

Download PDF by Thorsten Henss: Die Klimastrategie der Bundesrepublik Deutschland: Eine

Der Kampf gegen den Klimawandel wird zweifelsohne eine der größten politischen, aber auch ökonomischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts darstellen. Wir stehen erst am Anfang dieses Weges – der, das ist schon jetzt ersichtlich, lang und schwierig sein wird. Damit der Umbau der Weltwirtschaft hin zu einem dauerhaft tragfähigen Entwicklungspfad überhaupt gelingen kann, wird es von entscheidender Bedeutung sein, die Maßnahmen zum Klimaschutz so effizient wie möglich zu gestalten.

Additional resources for Die Kuba-Krise: Stand die Welt tatsächlich so knapp vor dem dritten Weltkrieg?: Eine Analyse von Internetdiskursen anhand der kritischen Diskursanalyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Kuba-Krise: Stand die Welt tatsächlich so knapp vor dem dritten Weltkrieg?: Eine Analyse von Internetdiskursen anhand der kritischen Diskursanalyse (German Edition) by Nils Pape


by David
4.5

Rated 4.35 of 5 – based on 42 votes